Neues Tool zur Beurteilung asthmabedingter Angstzustände

Neues Tool zur Beurteilung asthmabedingter Angstzustände
Neues Tool zur Beurteilung asthmabedingter Angstzustände
Anonim

Wenn Kinder oder Jugendliche mit Asthma und ihre Eltern übermäßig besorgt über die Erkrankung werden, kann dies ihre Fähigkeit beeinträchtigen, das Asthma effektiv zu behandeln. Ein neues, wirksames Instrument zur Beurteilung asthmabedingter Angstzustände wird in einem Artikel in Pediatric Allergy, Immunology, and Pulmonology beschrieben, einer von Mary Ann Liebert, Inc. herausgegebenen Fachzeitschrift mit Peer-Review.

Ein hohes Maß an krankheitsbedingter Angst bei Erwachsenen mit Asthma wurde mit einer Überreaktion auf Asthmasymptome und einem übermäßigen Gebrauch von Medikamenten in Verbindung gebracht. Um asthmabedingte Angstzustände bei pädiatrischen Patienten und ihren Eltern zu beurteilen, hat ein Forscherteam der New York University (NYU) School of Medicine, NYU, und der LaSalle University (Philadelphia, PA) ein Umfragetool entwickelt und validiert.Jean-Marie Bruzzese, PhD, Lynne Unikel, PhD, Patrick Shrout, PhD, und Rachel Klein, PhD, testeten ihre Youth Asthma-related Anxiety Scale (YAAS) und Parent Asthma-related Anxiety Scale (PAAS) an einer Population von Jugendlichen und ihre Eltern. Die Ergebnisse heben zwei Schlüsselfaktoren hervor – die Angst vor dem Schweregrad des Asthmas und vor krankheitsbedingten Einschränkungen – die gute Indikatoren für die allgemeine asthmabedingte Angst sind.

"Dies wird ein wertvolles Werkzeug für Asthmaforscher sein", sagt Harold Farber, MD, MSPH, Herausgeber von Pediatric Allergy, Immunology, and Pulmonology und Associate Professor of Pediatrics, Section of Pulmonology, Baylor College of Medicine, Houston, Texas. „Jetzt, da wir Maßnahmen für asthmabedingte Angstzustände bei Kindern und ihren Eltern validiert haben, wird zukünftige Forschung in der Lage sein, die Auswirkungen von asthmabedingter Angstzustände auf Asthma-Ergebnisse zu messen. Dies wird uns helfen, besser zu verstehen, wie wir die beste Asthmabehandlung anbieten können unsere Kinder."

Beliebtes Thema