Supplement erzeugt einen „auffälligen“Ausdauerschub

Supplement erzeugt einen „auffälligen“Ausdauerschub
Supplement erzeugt einen „auffälligen“Ausdauerschub
Anonim

Untersuchungen der University of Exeter haben ergeben, dass die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels zur Erhöhung des Stickoxidgeh alts im Körper die Ausdauer bei hochintensiven Übungen erheblich steigern kann.

Die Studie hat wichtige Auswirkungen auf Sportler, da die Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels es Menschen ermöglicht, bis zu 20 % länger zu trainieren und die Rennzeiten um 1-2 % zu verbessern.

Dies basiert auf früheren Untersuchungen aus Exeter, die zeigten, dass der hohe Nitratgeh alt von Rote-Beete-Saft, der auch das Stickoxid im Körper ankurbelt, einen ähnlichen Effekt auf die Leistung hat.

Die neueste Studie bringt das Stickstoffmonoxid jedoch durch einen anderen biologischen Prozess in den Körper - und nun hoffen die Forscher herauszufinden, ob die Kombination der beiden Methoden eine noch größere Verbesserung der sportlichen Leistung bringen könnte.

Professor Andrew Jones von der School of Sport and He alth Sciences der Universität sagte: „Die Forschung ergab, dass es bei Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels zu einer bemerkenswerten Leistungssteigerung kam, indem die Verwendung von Sauerstoff während des Trainings verändert wurde.

"Dies ist wichtig für Ausdauersportler, da wir davon ausgehen würden, dass die Ergänzung die Rennzeiten um 1-2% verbessert. Auch wenn dies wenig erscheinen mag, ist dies eine sehr bedeutende Verbesserung - insbesondere auf Elite-Niveau, wo kleine Gewinne erzielt werden kann der Unterschied zwischen Sieg und Niederlage sein."

Für die Studie wurden neun gesunde Männer auf einem Fahrradergometer verschiedenen körperlichen Herausforderungen unterzogen, um ihre Leistung bei unterschiedlicher Trainingsintensität zu messen.

Die Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip entweder einem Placebo-Getränk mit schwarzer Johannisbeere oder dem echten Nahrungsergänzungsmittel Ark 1 von Arkworld International Limited zugeteilt, das die L-Arginin-Aminosäure enthält, die die Produktion von Stickoxid im Körper steigert.

Der Bericht, der online vom Journal of Applied Physiology veröffentlicht wurde, fand unter Einnahme des Supplements:

  • Verbessert die Ausdauer bei intensiven Übungen um 20 %
  • Senkt den systolischen Blutdruck signifikant
  • Reduziert die Sauerstoffkosten beim Training

Das in der Studie verwendete Nahrungsergänzungsmittel ist als Ark 1 bekannt und wird von 'Arkworld International Limited' vertrieben.

Beliebtes Thema