Akupunktur bei Kniearthrose der Scheinakupunktur nicht überlegen, Studienergebnisse

Akupunktur bei Kniearthrose der Scheinakupunktur nicht überlegen, Studienergebnisse
Akupunktur bei Kniearthrose der Scheinakupunktur nicht überlegen, Studienergebnisse
Anonim

Forscher des MD Anderson Cancer Center stellten fest, dass Patienten mit Osteoarthritis (OA) des Knies, die mit traditioneller chinesischer Akupunktur (TCA) behandelt wurden, keinen größeren Nutzen erfahren als diejenigen, die Scheinakupunktur (Placebo) erhielten. Das Team fand heraus, dass der Kommunikationsstil des Akupunkteurs einen signifikanten Einfluss auf die Schmerzlinderung und Zufriedenheit der Patienten haben könnte.

Die vollständigen Ergebnisse sind jetzt online und werden in der Septemberausgabe von Arthritis Care & Research, einer Zeitschrift des American College of Rheumatology, veröffentlicht.

Das National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases (NIAMS) nennt Arthritis als die häufigste Art von Arthritis, von der 27 Millionen Amerikaner ab 25 Jahren betroffen sind. Mit der alternden Bevölkerung wird OA voraussichtlich zunehmen, und NIAMS schätzt, dass bis 2030 etwa 72 Millionen Menschen in den USA älter als 65 Jahre und einem hohen Risiko für OA sein werden. Personen mit Arthrose leiden unter Schmerzen, Steifheit und Schwellungen in einem oder mehreren Gelenken, und einige bemerken möglicherweise ein knirschendes Geräusch, wenn Knochen aneinander reiben. Viele Patienten suchen nach alternativen Behandlungen wie Akupunktur, um die OA-Symptome zu reduzieren.

Laut dem National Center for Complementary and Alternative Medicine NCCAM) ist Akupunktur ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, bei der Gesundheit durch die Aufrechterh altung eines "ausgeglichenen Zustands" im Körper erreicht wird und Krankheiten durch ein Ungleichgewicht oder eine Blockade verursacht werden im Fluss von Qi (Lebensenergie) entlang von Bahnen, die als Meridiane bekannt sind. Akupunktur wird verwendet, um bestimmte Punkte am Körper zu stimulieren, um diese Blockaden zu beseitigen und die Gesundheit wiederherzustellen und zu erh alten.Eine NCCAM-Umfrage aus dem Jahr 2007 (inklusive der National He alth Interview Survey) ergab, dass schätzungsweise 3,1 Millionen US-Erwachsene im Vorjahr Akupunktur angewendet hatten.

In der aktuellen Studie verglichen Maria Suarez-Almazor, M.D., Ph.D., und Kollegen die Wirksamkeit von TCA mit Scheinakupunktur bei Arthrose des Knies. Darüber hinaus maßen die Forscher die Auswirkungen der Wechselwirkungen zwischen Anbieter und Patent auf die Reaktion auf Akupunktur. Insgesamt 455 Knie-OA-Patienten erhielten entweder TCA- oder Scheinakupunkturbehandlungen, und 72 gesunde Kontrollpersonen wurden eingeschlossen. Akupunkteure wurden darin geschult, in 1 von 2 Kommunikationsstilen zu interagieren – hohe („Ich hatte viel Erfolg bei der Behandlung von Knieschmerzen“) oder neutrale („Es kann für Sie funktionieren oder nicht“) Erwartungen. Die Patienten wurden dann randomisiert und in 1 von 3 Stilgruppen verschachtelt – Warteliste, hoch oder neutral.

Forscher fanden keine statistisch signifikanten Unterschiede zwischen Patienten in der TCA- und denen in der Scheinakupunkturgruppe.Die TCA- und Schein-Gruppen hatten eine erhebliche Verringerung der gelenkspezifischen multidimensionalen Schmerzbewertung (J-MAP) bei -1,1 bzw. -1,0, während die Kontrollgruppe eine Verringerung von -0,1 verzeichnete. J-MAP misst die Intensität, Häufigkeit und Qualität von Schmerzen mit Antwortbereichen von 1 bis 7, wobei höhere Werte mehr Schmerzen anzeigen.

"Wir fanden eine kleine, aber signifikante Wirkung auf Schmerzen und Zufriedenheit mit der Behandlung, was einen Placebo-Effekt im Zusammenhang mit dem Kommunikationsstil des Arztes zeigt", sagte Dr. Suarez-Almazor. Das Team fand signifikante Unterschiede in der J-MAP-Schmerzreduktion (0,25) und Zufriedenheit (0,22) bei den Patienten in der Gruppe mit hohen Erwartungen im Vergleich zur neutralen Gruppe. „Die Verbesserung von Schmerz und Zufriedenheit deutet darauf hin, dass die Vorteile der Akupunktur teilweise durch Placebo-Effekte im Zusammenhang mit dem Verh alten des Akupunkteurs vermittelt werden“, schloss Dr. Suarez-Almazor.

Beliebtes Thema