Behebung technischer Probleme für einen erholsamen Schlaf, wenn Kinder ein neues Schuljahr beginnen

Behebung technischer Probleme für einen erholsamen Schlaf, wenn Kinder ein neues Schuljahr beginnen
Behebung technischer Probleme für einen erholsamen Schlaf, wenn Kinder ein neues Schuljahr beginnen
Anonim

Gut schlafen hängt oft von der Technik ab. Vermeiden Sie die nächtliche Nutzung von Technologie und h alten Sie einen regelmäßigen Schlafrhythmus ein.

Jüngste Studien haben ergeben, dass Jugendliche bis spät in die Nacht verschiedene Arten von Technologie nutzen, darunter Spielekonsolen, Mobiltelefone und Computer. Infolgedessen zeigten sie Schwierigkeiten, den ganzen Tag wach und aufmerksam zu bleiben.

"Jeder Faktor, der die Qualität oder Quantität des Schlafes verschlechtert, führt zu Schwierigkeiten mit der Schulleistung und zu Verh altensproblemen", sagte William Kohler, MD, medizinischer Direktor am Florida Sleep Institute.„Wenn Kinder spät in der Nacht im Bett SMS schreiben oder Computerspiele spielen, erhöhen sie ihr Risiko für neurokognitive Probleme.“

Laut Forschungsergebnissen, die auf der Sleep 2010, dem 24. Jahrestreffen der Associated Professional Sleep Societies, vorgestellt wurden, war eine regelmäßige Schlafenszeit der beständigste Indikator für positive Entwicklungsergebnisse bei Vierjährigen. In dieser 8.000-Personen-Stichprobe waren die Sprach-, Lese- und Mathematikergebnisse bei Kindern höher, deren Eltern angaben, regelmäßige Schlafenszeiten durchzusetzen.

Das Unterbrechen des normalen Schlafmusters, ob mit oder ohne Technologie, kann die zirkadiane Uhr des Gehirns zurücksetzen. Ein häufiges Problem, lange wach zu bleiben und am Wochenende "auszuschlafen", kann das Einschlafen und Aufwachen während der Woche erschweren, daher ist es wichtig, die ganze Woche über einen konsistenten Zeitplan beizubeh alten.

Kohler erklärte, dass die Anzahl der nächtlichen Schlafstunden, die Kinder benötigen, je nach Alter unterschiedlich ist. Im Allgemeinen sollten Fünfjährige 11 Stunden Schlaf bekommen, während Neunjährige 10 Stunden und 14-Jährige nur 9 Stunden brauchen.

Eltern können das individuelle Schlafbedürfnis ihrer Kinder ermitteln, indem sie ihnen helfen, ihre Schlafgewohnheiten und -probleme in einem Schlafprotokoll festzuh alten. Wenn das Kind tagsüber nicht wach ist und nicht richtig funktioniert, sollte die Schlafdauer schrittweise verlängert oder verringert oder seine Schlafenszeit angepasst werden.

Für eine bessere Schlafhygiene empfahl Kohler, ein routinemäßiges Schlafenszeitmuster beizubeh alten, um das Gehirn auf den Schlaf vorzubereiten. Aufregende, hochenergetische Aktivitäten sollten innerhalb einer Stunde vor dem Aussch alten der Lichter vermieden werden. Aktivitäten vor dem Schlafengehen wie Milch trinken, ein Bad nehmen, Zähne putzen und ein nicht stimulierendes Buch lesen, signalisieren dem Gehirn, dass es Zeit zum Schlafen ist. Bewegung, Koffein und zuckerh altige Lebensmittel sollten vermieden werden. Die ideale Schlafatmosphäre ist ein dunkler, ruhiger Raum, der unter 75 Grad Fahrenheit geh alten wird. Technologie sollte aus dem Schlafzimmer entfernt werden.

Unzureichender Schlaf und schlechte Schlafgewohnheiten wurden mit Gesundheitsproblemen wie Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Depressionen, Launenhaftigkeit oder Reizbarkeit, verminderter Gedächtnisleistung und verzögerter Reaktionszeit in Verbindung gebracht.

Beliebtes Thema