Die NASA und das National Cancer Institute arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Nano-Explorern für den menschlichen Körper

Die NASA und das National Cancer Institute arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Nano-Explorern für den menschlichen Körper
Die NASA und das National Cancer Institute arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Nano-Explorern für den menschlichen Körper
Anonim

Um die Symptome einer Erkältung zu behandeln, nehmen die meisten Menschen eine Gelkapsel mit Hunderten von körnigen Arzneimittelstückchen als Heilmittel gegen Husten, Niesen und eine laufende Nase. Stellen Sie sich nun vor, Sie nehmen eine Kapsel ähnlicher Größe ein, die mikroskopische Sensoren enthält, um Krankheiten im menschlichen Körper zu erkennen, zu diagnostizieren und zu behandeln.

Es klingt wie Science-Fiction. Die NASA arbeitet jedoch in Zusammenarbeit mit dem National Cancer Institute (NCI) daran, diese Vision in „wissenschaftliche Tatsachen“umzuwandeln.„Anlässlich der einzigartigen Partnerschaft werden der NASA-Administrator Daniel Goldin und der Direktor des National Cancer Institute (NCI), Dr. Richard Klausner, eine Absichtserklärung unterzeichnen, um neue biomedizinische Technologien zu entwickeln, die Krankheiten hier auf der Erde und im Weltraum erkennen, diagnostizieren und behandeln können Die Entwicklung solcher Technologien wird das Leben auf der Erde verbessern und eines Tages Medizin und Raumfahrt revolutionieren.

Die Unterzeichnung beginnt um 13:00 Uhr. EDT am 13. April in Raum SD-138 des Dirksen Senate Office Building auf dem Capitol Hill, Washington, DC. Goldin und Klausner werden ihre Visionen von biomolekularen Technologien diskutieren und Videokonzepte solcher Zukunftstechnologien vorstellen.

Medienvertreter sind eingeladen, an der Unterzeichnung teilzunehmen und sollten Renee Juhans unter (202) 358-1712 bis COB 11. April kontaktieren, um die Teilnahme zu bestätigen.

Die gemeinsame Zusammenarbeit kommt zustande, da die NASA und das NCI jeweils historische Initiativen vorantreiben, die große Fortschritte in der verfügbaren Technologie erfordern.NCI versucht zum ersten Mal, Krebs basierend auf den einzigartigen molekularen Eigenschaften von Tumoren zu definieren. Die NASA versucht, eine neue Form der Patientenversorgung zu entwickeln – „mikroskopische Forscher“– die durch den menschlichen Körper reisen würden, um nach Krankheiten zu suchen. Diese Technologie wird es der NASA ermöglichen, die Gesundheit von Astronauten zu überwachen und Bedingungen im Weltraum zu behandeln, wo medizinische Testmöglichkeiten und die Kommunikation mit der Erde begrenzt sein werden.

Zusätzliche Informationen zu den Technologieprogrammen der NASA und des NCI finden Sie im Internet unter: http://search.nci.nih.gov/search.nci.nih.gov/s97is.vts http://www. sverdrup.com/nasa/sensors.html

Beliebtes Thema